Praxisworkshop Welsangeln am 03.09.2016

 

Daniel Konopatzki

 

Da sich in letzter Zeit die Welsfänge in Orlishausen und Vippachedelhausen häufen, kann dies mittlerweile als offenes Geheimnis bezeichnet werden. Nach der Schlechtwetterperiode zum Hegefischen im Frühjahr 2015 mit Minusgraden scheint der momentane Temperaturanstieg die Welse sehr aktiv zu machen. Aus den letzten beiden Wochen gibt es etliche Meldungen über Großfische.

 

Wels Vippachedelhausen

Sofern es keine ergänzende Nachricht gibt, liegt der momentane Rekord in Vippachedelhausen bei 1,85 m. In diesem Atemzug hat sich der Vorstand entschieden, einen Workshop zum Thema Welsangeln zu veranstalten. Dazu haben wir Kontakt zu einem spezialisierten Welsangler, Daniel Konopatzki vom Team Nash Tackle and Baits gewonnen, der uns mit seinem Know-How einen Lehrgangstag in Vippachedelhausen ausfüllen wird. 

Daniel wird ein vielseitiges Programm mitbringen, um dem größten Fisch unserer Gewässer auf den Zahn zufühlen.  

Hauptaugenmerk wird an diesen Tagen auf dem Ansitzangeln liegen. Am Abend werden wir dann eine Diashow  zeigen und somit den Abend ausklingen lassen.

 

 

  • Ort: Stausee Vippachedelhausen
  • Datum: 03.09.2016
  • Startzeit: 12:00 Uhr

 

Wels 1,35 m Orlishausen 10.07.2016

 

 

Interessenten melden sich dazu bitte bei Marcus Ihling unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151-41200475, damit wir entsprechende Planungssicherheit bekommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Workshop bildet nur den Auftakt für eine ganze Reihe solcher Veranstaltungen. Wir hoffen dadurch unser Vereinsleben für Euch noch interessanter zu machen.  Für Vereinsmitglieder werden  natürlich keine weiteren Kosten fällig. Gastangler haben vorher 30 € für die Teilnahme zu entrichten und müssen sich bei bestehendem Mitangelwunsch eine entsprechende Tageskarte beschaffen.