Sperrung Stausee Orlishausen

 

Update: 25.10.2017 Die Angelsperrung am Stausee Orlishausen ist aufgehoben. Die Baumaßnahme ist abgeschlossen
Ab 16.10.2017 ab 07.00 Uhr bis voraussichtlich Mitte November 2017 ist am Stausee Orlishausen die Feldseite gesamt (großer Parkplatz ) wegen Bauarbeiten zum Befahren und Angeln gesperrt.

Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

 

Der Vorstand AV Unstrut 90 Sömmerda

 

Neue Verkaufsstelle für Gastkarten IG Großbrembach GbR

 

Seit Sommer 2017 gibt es zwei neue Verkaufsstellen, an denen Gastkarten für Gewässer der IG Großbrembach GbR erworben werden können.

 

 

Alle anderen Verkaufsstellen unserer Gastkarten können Sie unter dem Menüpunkt Gewässer einsehen.

 

*** Sondermaßnahme "Hege-Angeln wegen Sauerstoffmangel im Stausee Großbrembach" ***

 

In der Sondervorstandssitzung der IG Großbrembach GbR  am 26.05.2017  wurde ein groß angelegtes Hegefischen am Stausee Großbrembach beschlossen.  Durch ein Hege-Angeln in den nächsten 2-3 Wochenenden, beginnend mit dem 02.06.2017, soll die Lage durch Fischentnahme in einer 1.Stufe entspannt werden.

Die nötigen Voraussetzungen wurden bei der zuständige Behörde angestoßen.

Das Hege-Angeln hat grundsätzlich mit einschenklichen Angelhaken zu erfolgen, um Verletzungen der Fische so gering als möglich zu halten. Die gefangenen Fische werden in dafür vorgesehene Transport- Behälter, getrennt nach Raub- und Friedfischen, in die umliegenden Gewässer der IG umgesetzt.

Jugendcamp 2017

 

Jugendcamp 2017

Am Ebersee findet am ersten Oktoberwochenende unser traditionelles Jugendangelcamp vom 30.09.-01.10.2017 statt. Bei Lagerfeuerromantik und Übernachtung im Zelt können die Teilnehmer Grundlagen des Angelns erlernen oder in dieses Hobby hineinschnuppern. Am Sonntag 12.00 ist Campabschluß.

 

Kosten und Organisation:

Für einen Unkostenbeitrag von 30 € werden Köder, Getränke und Speisen vorrätig sein.

*** Traditionsgemäßes Vorstandsangeln  ***

 

Am  Samstag, dem 10.06.2017 findet am Stausee Heichelheim das jährliche Treffen der Landeigentümer mit den Vorständen der Angelvereine der IG Grossbrembach und der Jenaer Anglerunion statt. 

Das zwanglose Treffen dient der Festigung der Kontakte zwischen den Landeigentümern und den Angelvereinen. 

 

gez. Vorstand der IG Grossbrembach GbR

Dipl. Ing. H. Klapperstück